Volles Programm bei den eigenen Turnieren und HKM unserer Mannschaften !!!

Jugend Info altDas erste Turnierwochenende wurde erfolgreich beendet. Die eigenen Turniere in unserer Halle, sowie die Hallenstadtmeisterschaften des Stadtfachverbandes Fussbal standen am letzten Wochenende für unsere Mannschaften auf dem Programm. Den Anfang machten am Samstag den 10.01.2020 um 09.00 Uhr unsere E2-Junioren um die Trainer Marcel Andrae und Lukas Göricke. Beide FSV Mannschaften konnten gut mithalten, in den Spielen immer wieder eigene Akzente setzen. Am Ende mußte man sich mit den Plätzen fünf und sechs nur knapp geschlagen geben.

Der Sonntag brachte dann das erste Fußballerische Feuerwerk in unsere heiligen Hallen. Mit dem Turnier der E1-Junioren konnten die Trainer Thomas Jahnke und Dario Bauer mit Ihren Mannschaften ein starkes Teilnehmerfeld begrüßen. Die Duelle mit den Gastmannschaften entwickelten sich zu wahren Krimis, und am Ende konnte man mit einer Mannschaft den Turniersieg feiern, und mit der anderen einen guten sechsten Platz bei acht teilnehmenden Mannschaften feiern. Am Nachmittag waren dann die D1-Junioren unter der Leitung Wolfgang Robitzsch gefordert. Aufgrund der Zeitgleichen Austragung der Hallenstadtmeisterschaften der D-Junioren wurde eine Mannschaft von unseren D2-Junioren, unter der Leitung von Sascha Warken und Christopher Lange ins Turnier geschickt. Beide Mannschaften hatten zwar ein schweres Teilnehmerfeld, jedoch wurden immer wieder gezeigt, aus welchem Holz man geschnitzt ist. Mit den Plätzen drei und vier konnte man sehr zufrieden sein, und kann nun die neuen Turniere angehen.

Gleichzeitig zu unseren Hallenturnieren waren die C1- und D1-Junioren noch bei den Hallenstadtmeisterschaften des Stadtfachverbandes Fussball Halle gefordert. Den Anfang machten am Samstag den 11.01.2020 unsere C1-Junioren unter der Leitung von Enrico Brunheim, Ronny Tietze, und Mirko Ahlert. Mit einem Sieg und drei Niederlagen, kam man in der Gruppe A auf Platz vier, und somit leider nicht über die Vorrunde hinaus.

Am Sonntag den 12.01.2020 waren nun die D1-Junioren unter der Leitung von Andreas Eichfeld gefordert. Mit vier Siegen konnte man sich ungeschlagen für das Halbfinale qualifizieren. Hier traf man auf die SG Motor Halle, und konnte sich mit einem klaren 2:0 Erfolg für das Finale qualifizieren. Im Finale wartete dann die Mannschaft der Turbine Halle. Hier konnte man nach dem langen Turniertag leider nicht mehr so gewohnt agieren, und unterlag in einem sehr spannenden Spiel mit 0:2 den Felsenkickern. Trotz der Niederlage zeigte die Mannschaft ein sehr gutes Turnier, und kann Stolz auf diese Leistung sein.

Bereits am Samstag den 04.01.2020 waren unsere A-Junioren, unter der Leitung von Stefan Haacke, bei den Hallenstadtmeisterschaften aktiv. Hier konnte man mit dem vierten Platz zufrieden wieder ans Kinderdorf zurückfahren. 

Für das kommende Wochenende stehen wieder spannende Duelle in unserer eigenen Halle auf dem Programm.

Am Samstag den 18.01.2020, sind unsere C2-Junioren ab 14.00 Uhr gefordert. Der Sonntag bringt dann wieder zwei Turniere. Ab 09.00 Uhr werden die D2-Junioren in Aktion treten, und ab 14.00 Uhr ist dann der erste Auftritt unserer F-Junioren geplant.

dfb logofsa logo

prinzingevh stadtwerkegrubersaalesparkasse

eed36305 aeca 4080 a17b f97dafde5ce3     bb46586c a76f 4eca 8b4f af2347360d0d

platzhalter rechts

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com