Zum Shop

 

                                                                  eed36305 aeca 4080 a17b f97dafde5ce3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

viererbb46586c a76f 4eca 8b4f af2347360d0d

                          

                         

                                                                                  

FSV Aktuell neu

Unsere Mannschaft war gewarnt, da der Gegner sein erstes Spiel 13:2 gegen Dölau gewinnen konnte. WB übernahm auch gleich vom Spielbeginn an das Kommando und setzte sich in unserer Hälfte fest. Aber im Gegensatz zu unserem ersten Spiel stand unsere Abwehr sicher und ließ kaum Chancen des Gegners zu. Nur mit Distanzschüssen wurde WB mal gefährlich, die für unseren Kapitän Doruk im Tor aber kein Problem waren. Nach vorne ging bei unserer Mannschaft aber nicht viel, was meistens an ungenauen Zuspielen lag. Doch in der 20. Minute tauchte plötzlich Omar, nach einem schweren Fehler des WB Verteidigers, völlig frei vorm Tor von WB auf, schoss aber den Torwart an.Das hätte eigentlich die Führung für uns sein müssen. Aber wie es so im Fußball. Fast im Gegenzug erzielte WB dann das 0:1. Der WB Stürmer setzte sich gegen 2 unserer Verteidiger auf der linken Seite durch, seinen Schuss konnte Doruk noch super halten aber der Abpraller war dann drin. Für unsere Mannschaft war dieser Rückstand aber ein Weckruf. Plötzlich wurde unser Angriffsspiel genau und besser. Nach schönem Pass von Cherif kam John auf der rechten Seite zum Schuss aber der WB Torwart hielt glänzend. Kurze Zeit danach dann ein Steilpass in die Spitze auf Cherif, der dann im Zweikampf mit seinem Gegenspieler zu Fall kam und der Schiri entschied daraufhin auf 9 Meter. Cherif verwandelte sicher zum 1:1, 25 Minute. Und kurz vor der Halbzeit dann noch ein weiter Pass aus unserer Abwehr, den Carlo aber nicht erlaufen konnte. Aber durch ein Missverständnis zwischen WB Torwart und Verteidiger lag der Ball plötzlich im Tor. Der Schiri gab den Treffer aber nicht weil Carlo beim Pass im Abseits stand. Schade. Halbzeit 1:1. Nach dem Seitenwechsel machte dann aber WB wieder Druck und erspielte sich mehrere gute Chancen, die aber von unserer guten Abwehr oder unserem wieder überragenden Torwart Doruk abgewehrt worden. Bei unserer Mannschaft schwanden mit der Zeit aber immer mehr die Kräfte, sodass keine Entlastung nach vorn mehr gelang. 8 Minuten vor Schluss erzielte dann WB mit einem Traumschuss in den Winkel das 1:2. Und nach dem daraus folgenden Anstoß spielte Delovan einen Rückpass zu kurz auf Sandro und der WB Stürmer erlief den Ball und erzielte das 1:3. Von diesem Doppelschlag erholte sich unsere Mannschaft nicht mehr und so blieb es bis zum Schluss bei diesem Ergebnis. 
Kämpferisch und auch spielerisch war es dieses Mal schon viel besser als letzte Woche und das sollte uns Mut für die nächsten Spiele machen.
Training diese Woche :
Di + Do 16.45 -18.15 Uhr 
Noch einen schönen Sonntag.
⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️
dfb logofsa logo

platzhalter rechts

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com